Lifestyle & Wohlbefinden

Nordic Oil x Growing Trees

Am 22. April ist Internationaler Tag der Erde.

Wir bei Nordic Oil möchten ebenfalls einen kleinen Beitrag für die Umwelt leisten. Letzten Herbst haben wir mit ReSea Project zusammengearbeitet, um Plastik aus den Weltmeeren einzusammeln – so haben wir erfolgreich über 3.000kg Plastik einsammeln können. Doch das war nicht nur eine einmalige Sache. Wir bei Nordic Oil sind stolz darauf, ein nachhaltiges Unternehmen zu sein und wollen unsere Arbeit zur Unterstützung von Umweltinitiativen fortsetzen.

Zum Tag der Erde 2021 arbeiten wir mit der dänischen Organisation „Growing Trees” zusammen, um in der Woche vom 19. bis 25. April für jede Bestellung einen Baum zu pflanzen.

Der internationale Tag der Erde wird jedes Jahr in über 150 Ländern auf der ganzen Welt gefeiert. Erstmals gefeiert wurde er 1970, als Denis Hayes, damals 25-jähriger Student an der Harvard Kennedy School, heute ein renommierter Anwalt für Umweltrecht und Solarenergie, den ersten Earth Day initiierte und koordinierte. Seitdem hat sich das Netzwerk rund um diesen Tag in alle Ecken der Welt ausgedehnt.

Willkommensangebot

Nur für Neukunden bieten wir den folgenden Rabattcode für 12% Rabatt auf Ihre erste Bestellung an.
* Gültig für alle Nordic Oil Produkte

drops
Icons/UI/fast-delivery Schnelle Lieferung
Icons/UI/plant Von der Natur geschaffen
Icons/UI/security Sichere Bezahlung

Und als Unterstützer von Umweltinitiativen möchte auch die Familie von Nordic der Natur etwas zurückgeben – denn ohne eine kleine helfende Hand von unserem Planeten wären wir nicht in der Lage, Ihnen zu helfen.

Warum tun wir das?

Bäume sind wichtig für die Erhaltung der Qualität der Luft, die wir atmen. Aber sie sind bedroht. Weltweit werden jedes Jahr 900 Millionen Bäume zerstört. Das zerstört Ökosysteme, beschleunigt die globale Erwärmung und schädigt die Luft. Die Zeit zum Handeln ist jetzt.

Und es ist nicht nur der Planet, der Hilfe zum Atmen braucht. Heutzutage leiden wir alle unter mehr Stress und Ängsten als je zuvor. Mit dem Druck, ferngesteuert zu arbeiten, die Kinder zu Hause zu unterrichten, uns selbst und unsere Lieben gesund zu halten und Zeit zu finden, um soziale Beziehungen zu pflegen, müssen wir uns alle Zeit zum Durchatmen und Entspannen nehmen.

Deshalb machen wir den 19. bis 25. April zur Earth Week bei Nordic. Zu Ehren des Earth Day am 22. April starten wir „Breathe Out“, eine Kampagne, die uns und unserem Planeten helfen soll, aufzuatmen.

Growing Trees

Für den diesjährigen Tag der Erde haben wir uns mit Growing Trees Denmark zusammengeschlossen, einer Organisation aus Dänemark. Gegründet von Lars Heiselberg Vang Jensen und Kim Nielsen im Jahr 2012, war es das Ziel von Growing Trees, 1 Million Bäume zu pflanzen, um Trinkwasser zu schützen und CO2 zu reduzieren.

Seitdem haben sie hart daran gearbeitet, ihre Vision zu verwirklichen, indem sie in Zusammenarbeit mit dänischen Kommunen, Kirchen und der dänischen Naturbehörde neue Wälder in Dänemark angelegt haben. Im Sommer 2019 gründeten sie ihr erstes Pilotprojekt in Ghana, um ihr ehrgeiziges Savannenwald- und Landschaftswiederherstellungsprogramm voranzutreiben.

Schlussworte

Jetzt, mehr denn je, braucht der Planet eine helfende Hand. An diesem Tag der Erde sind wir stolz darauf, mit Growing Trees zusammenzuarbeiten, um unseren Teil dazu beizutragen, dass der Planet aufatmen kann. Und es ist nicht nur der Planet; die ganze Woche über werden wir Tipps zum Wohlbefinden und Stressabbau teilen, um auch Ihnen zu helfen, sich etwas Zeit für sich selbst zu nehmen und durchzuatmen.

Schreibe einen Kommentar