+49 89 997 429 550 (9 - 18 Uhr / MO - FR)
Hervorragend: 5 Sterne
Lieferung in 1–3 Tagen
SPAREN SIE 33% MIT UNSEREN ANGEBOTEN
Warenkorb
59,00 €
x 1
59g
69,00 €
79,00 €
x 1
10ml
29,85 €
39,00 €
x 1
Zwischensumme
157,85 
Zum Warenkorb

Nordic Cosmetics™

9 Produkte

Hautpflegeprodukte mit CBD

9 Produkte

Nordic Cosmetics

Einleitung

Viele Menschen haben damit begonnen, CBD Produkte in ihre täglichen Routinen zu integrieren – man kann also sagen, dass CBD immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Neben der oralen Einnahme von CBD gibt es auch noch eine andere Verwendungsform, der sich die Forschung nun mehr und mehr zuwendet: die äußerliche Anwendung von Cannabinoiden.

Die Haut ist unser größtes Organ. Die tägliche Pflege unserer Haut erfordert Geduld, Bereitschaft und, ebenso wichtig, die richtigen Produkte. In den letzten Jahren haben sich Menschen daher neuen Alternativen zugewandt, die die Haut natürlich, gesund und frisch halten.

Einige Studien zur Hautforschung stufen die Rolle von Phytonährstoffen, die in Pflanzen vorkommen, als lebenswichtigen Inhaltsstoff ein, die die Haut vor verschiedenen Erkrankungen schützen können. Einer der meistdiskutierten ist Cannabidiol (CBD), ein natürlicher Phytonährstoff, der in Cannabispflanzen vorkommt. CBD gewinnt daher nicht nur beim Thema allgemeine Gesundheit sondern auch in der Haar- und Hautpflege immer mehr an Aufmerksamkeit und Bedeutung.

Bei Nordic Oil steht unser Engagement, ein Bewusstsein für CBD zu schaffen, Menschen aufzuklären und CBD zugänglicher zu machen, an vorderster Stelle und spiegelt sich ebenso in unseren hochwertigen und innovativen Produkten wider.

Es ist ratsam, sich vor dem Kauf von Nordic Oil CBD Produkten Zeit zu nehmen, um sich einzulesen, ein Verständnis für CBD zu entwickeln und dann eine informierte Kaufentscheidung zu treffen. Hier finden Sie eine detaillierte Zusammenfassung unserer CBD Hautpflegeprodukte.

Was ist CBD?

CBD ist ein Cannabinoid, das natürlich in der Cannabispflanze vorkommt. Einfach gesagt sind Cannabinoide aktive chemische Substanzen, die in vielen Pflanzen vorkommen, so zum Beispiel in der Kegelblume, Paprika oder Strohblume. Allerdings wird der Begriff „Cannabinoid” im Volksmund nur mit der Cannabispflanze (vor allem Hanf) in Verbindung gebracht. Cannabidiol (CBD) ist die Bezeichnung für ein solches Cannabinoid.

Bisher hat die Wissenschaft mehr als 500 chemische Substanzen in Cannabis entdeckt, doch weniger als 100 Cannabinoide sind tatsächlich identifiziert worden – darunter sind Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC) die am besten bekannten und am meisten erforschten. CBD erzeugt keinerlei berauschende Wirkung im Gegensatz zu THC, dessen molekulare Struktur anders ausgerichtet ist.

Vorteile von CBD

Unser CBD Hautpflege Sortiment bietet Hautpflegeprodukte, die Schönheit und Wohlbefinden miteinander in Einklang bringen. CBD und seine potenziellen Vorteile für die Haut sind ein heiß diskutiertes Thema und es gibt verschiedene Meinungen dazu.

Lassen Sie uns mit ein paar allgemeinen Betrachtungen beginnen:

1)Wissenschaft: Was sagt die wissenschaftliche Forschung über die Wirkung von CBD in der Hautpflege?

Derzeit gibt es klinische Studien zu CBD nur zu oralen, inhalativen oder injizierten Verabreichungsmethoden und deren Wirkungen. Die Forschung befindet sich noch in der Anfangsphase und gewinnt langsam an Aufmerksamkeit.

2) Wirtschaft: Warum gibt es überall einen Aufschwung von CBD Hautpflegeprodukten?

  • Lockerung der gesetzlichen Beschränkungen für Industriehanf und Legalisierung von Cannabisprodukten für medizinische und Freizeitzwecke in verschiedenen Nationen und Staaten.
  • Wachsende Neugier führt zu mehr CBD NutzerInnen.
  • Erfahrene Nutzer teilen ihre Erfahrungen auf Social Media Plattformen.
  • Die moderne Gesellschaft hat dazu beigetragen, dass Cannabis nicht mehr nur als berauschende Droge stigmatisiert wird. Infolgedessen haben sich Forschung und Entwicklung dahingehend ausgeweitet, einzelne Verbindungen zu isolieren und die vielversprechenden therapeutischen Vorteile von CBD zu erforschen.

Daher tragen alle oben genannten Aspekte zusammen zu einem Anstieg der Nachfrage und des Angebots an Cannabisprodukten bei. Nachdem wir uns nun von falschen Vorstellungen gelöst haben, lassen Sie uns einen Blick auf einige Qualitätsmerkmale von CBD werfen, die vielversprechendes Potenzial für die Hautpflege zeigen.

CBD Hautpflege

Entzündungshemmend:

Irritierte Haut, Rötungen und Pickel sind häufige Anzeichen von Rosacea, eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, die im Gesicht auftritt. Vor allem behaupten Studien, dass unbehandelte Entzündungen Druck auf die Haut ausüben und den Alterungsprozess beschleunigen können.

Antioxidativ:

Unausgewogene Ernährung, Übergewicht, schädliche Chemikalien und Umweltverschmutzung nehmen täglich Einfluss auf unsere Haut und führen zu oxidativem Stress. Eine Vernachlässigung der Hautpflege kann zu chronischen Entzündungen oder Hauterkrankungen (wie Psoriasis oder Akne) führen.

Beruhigend und feuchtigkeitsspendend:

Die lipophile Natur von CBD ergänzt und lässt sich mit einer Vielzahl von pflegenden Wirkstoffen kombinieren wie Aloe Vera, Arganöl, Rizinusöl, Avocadoöl, Sheabutter, den Vitaminen A, E und F und antibakteriellen Wirkstoffen, die Trockenheit verhindern und die Haut reichhaltig versorgen. Ungesättigte Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6 tragen zu einem mit Nährstoffen versorgten Hautbild bei.

Unsere regenerierende Nachtcreme enthält Arganöl, das Hautalterung vorbeugt, die Haut weich und geschmeidig hält und die Hautbarriere unterstützt.

In der Hautpflege ist es wichtig, die Haut von innen heraus auszugleichen und zu beruhigen. Die Ursache für Akne und Unreinheiten liegt oft in einem hormonellen Ungleichgewicht, das eine übermäßige Talgproduktion begünstigt. Gut dokumentierte Berichte aus Studien beschreiben die Interaktion von Cannabinoiden und dem endokrinen System: dabei wird das Potenzial von CBD bei der Regulierung von hormonellen Ungleichgewichten aufgezeigt.

Warum ist CBD gut für Ihre Haut?

Welche genaue Wirkung CBD im menschlichen Körper hat und wie es arbeitet, wird derzeit noch erforscht und analysiert. Wissenschaftler gehen davon aus, dass CBD dabei helfen könnte, die Produktion von Endocannabinoiden im Körper anzuregen, um so die Homöostase zu erreichen. Wie wir bereits wissen, ist die Homöostase wichtig, um unsere Stimmung, unser Wohlbefinden und unsere allgemeine Aktivität im Gleichgewicht zu halten.

Das natürliche Gleichgewicht im Körper aufrechtzuerhalten kann jeden von uns durchaus vor Herausforderungen stellen. Es gibt verschiedene Faktoren, die zu einem Ungleichgewicht beitragen und so zu Gesundheitsbeschwerden führen können.

Zum Beispiel kann eine veränderte Reaktion des Immunsystems zu entzündlichen Hauterkrankungen führen. Ekzeme oder atopische Dermatitis sind typisch für eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, die durch Umwelteinflüsse, eine geschädigte Hautbarriere, ein Ungleichgewicht des Mikrobioms usw. verursacht wird. Ebenso weisen psoriatische Plaques auf eine chronische Entzündung und Keratinozyten-Hyperproliferation hin.

In Kürze:

  • Die antiproliferativen Eigenschaften (also die Wachstumshemmung von infektiösen Zellen) von Phytocannabinoiden auf menschliche Keratinozyten und ihr Potenzial bei der Modulation von Entzündungsreaktionen ist ein wichtiges Forschungsgebiet, das Dermatologen und Wissenschaftler fasziniert.
     
  • Die äußerliche Anwendung von CBD in Form von Lotionen, Cremes, Balsamen oder Seren ohne jegliches THC könnte eine nicht-invasive Alternative sein, um die Vorteile von nicht-psychoaktiven natürlichen Inhaltsstoffen zu nutzen.
     
  • Die Haut muss ständig mit äußeren Einflüssen wie Hitze, Kälte, Licht und Umweltverschmutzung fertig werden und gleichzeitig eine ausgewogene Freisetzung von Melanin, Talg, Schweiß usw. aufrechterhalten. Daher ist ein Hautpflegesystem, das die inneren und äußeren Bedürfnisse ausgleicht, unerlässlich.

Wie wird CBD auf der Haut verwendet?

CBD auf der Haut anzuwenden ist ganz einfach. Unsere CBD Hautpflege ist frei von Tetrahydrocannabinol (THC) weshalb die Anwendung mit keinerlei Risiken verbunden ist.

Basierend auf Ihren persönlichen Bedürfnissen gibt es CBD Hautpflege in verschiedenen Formen, so zum Beispiel Gesichtscremes und Seren mit natürlichen Inhaltsstoffen, die Ihre Haut unterstützen. Sie können die Produkte auch problemlos unter Ihrem täglichen Make-up als Basis verwenden.

Ganz wie bei anderen Cremes sollten Sie Ihr Gesicht vorher waschen und dann eine kleine Menge der Creme sanft einmassieren. Manche Hauttypen bedürfen gegebenenfalls ein wenig mehr aufgrund von starker Trockenheit. Eine großzügige Massage mit Cremes kann für ein wohltuendes und beruhigendes Erlebnis sorgen.

Wenn es um die Pflege der Hautpartie rund um die Augen geht, kann eine Augencreme viel bewirken. Reinigen Sie die Augenpartie, tupfen Sie sie trocken und verteilen Sie die Creme um die Augen. Klopfen Sie die Creme mit den Fingerspitzen sanft in die Haut ein. Vermeiden Sie direkten Kontakt mit den Augen.

Sicherlich haben Sie schon einmal von den Vorteilen der Akupunktur als wirksame Zusatztherapie für verschiedene Erkrankungen gehört oder gelesen. Diese beliebte alternative Therapie empfiehlt die tägliche Massage der Augenpartie als einfache, aber wirkungsvolle Selbstbehandlung, um verschiedene Probleme rund um die Augen anzugehen.

Die Haut fungiert als Barriere, die uns vor Hitze, Kälte und schädlichen Chemikalien schützt, indem sie diese nicht tief in die Haut eindringen lässt. Sind wir diesen Einflüssen allerdings kontinuierlich ausgesetzt, könnten diese Schichten beschädigt werden. Damit die äußere Schutzschicht gut funktionieren, müssen wir ihr die Pflege zukommen lassen, die sie benötigt.

Außerdem besagen Studien, dass die wichtigsten Zelltypen, die empfindlich auf Umweltstressoren reagieren, Keratinozyten-Zellen in der Epidermis sind. Obwohl diese Zellen ihren Ursprung in der tiefsten Schicht der Haut haben, befinden sie sich in der äußersten Schicht, die etwa 90 % der Zellen ausmacht.

Schönheit neu gedacht: Ausgleichend und beruhigend

Unsere Tagescreme enthält kraftvolle Antioxidantien, um die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen und den Teint frisch und strahlend erscheinen zu lassen.

Wenn es um die richtige Nachtpflege geht, dann kann eine pflegende Creme mit einem angenehmen Duft das Schlaferlebnis noch verbessern. Deshalb enthält unsere Nachtcreme Vitamin A und E, die die Haut über Nacht bei der Regeneration unterstützen. Arganöl trägt zu einem besonders beruhigenden Erlebnis bei – Ihre Haut wird sich weich und geschmeidig anfühlen, außerdem wird feinen Linien und Falten vorgebeugt.

Auch unsere Füße bedürfen Aufmerksamkeit: trockene Stellen und Schrunden an den Fußsohlen können nicht nur unangenehm sein sondern können auch zu kleinen Entzündungen führen. Der beste Weg, damit umzugehen, ist die tägliche Anwendung von Fußcreme, die mit Kampfer angereichert ist. Diese CBD- und Kampfer-Kombination im Produkt wirkt wie ein Feuchtigkeitsspender, der die Wunden rissiger Füße beruhigt und gleichzeitig eine antibakterielle Wirkung hat.

Ist CBD für alle Hauttypen geeignet?

Eine der inspirierendsten Eigenschaften von CBD ist, dass Nutzer je nach ihren Bedürfnissen darauf zugreifen können. Mit anderen Worten, die Einheitsformel funktioniert nicht mit CBD, es gibt nicht eine Dosis oder Anwendungsform die für jeden passt. Benutzer sollten die beste Methode der Anwendung für ihre persönlichen Bedürfnisse wählen, damit ihr Körper Cannabidiol effektiv absorbiert.

Wenn es jedoch um CBD und Hautpflege geht, liefern die Synergieeffekte von Vitaminen, natürlichen Ölen, Düften und CBD zusammen ihre positiven Vorteile. Aber dieser Prozess kann variieren, je nachdem wie empfindlich Ihre Haut ist. Beurteilen Sie Ihren Hauttyp und stellen Sie fest, ob er normal, trocken, fettig oder eine Kombination der oben genannten Merkmale ist. Passen Sie daher Ihre Wahl des CBD Produkts je nach Hauttyp an.

Wir wissen, dass eine grundlegende Gesichtspflege Reinigung, Peeling, Toner und Feuchtigkeitspflege umfasst. Empfindliche, trockene Hauttypen sollten jedoch auf ein Peeling verzichten und die Haut regelmäßig mit einer Feuchtigkeitspflege behandeln.

Unsere Tagescreme zum Beispiel hilft der Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt zu bleiben. Unser Gesichtsserum ist für alle Hauttypen geeignet und kann zusammen mit unseren anderen Gesichtscremes und Make-up verwendet werden. So gibt es für jeden Hauttyp ein passendes Produkt.

Zusätzlich beeinflusst eine Kombination aus natürlichen, sozialen und gewohnheitsmäßigen Faktoren wie Klima, Wasser, Beruf, Lebensstil, Ernährung und Hygiene die Schönheit und das Wohlbefinden Ihrer Haut. Darüber hinaus kann eine Änderung Ihrer Hautpflegeroutine in Abhängigkeit von Ihren täglichen Aktivitäten im Freien zum Schutz der Hautbarrierefunktionen beitragen. Zum Beispiel eignet sich unsere Tagescreme mit perfekt für jene, die häufig schädlichen Sonnenstrahlen ausgesetzt sind. LSF 15 und die Antioxidantien in der Creme schützen die Haut vor Schäden. CBD Creme, die mit Vitamin C und E angereichert ist, hilft der Haut, frisch auszusehen und gleicht oxidativen Stress aus.

Wellness für Ihre Haut: Was Sie mitnehmen sollten

CBD Hautpflege weist keine psychotropen Eigenschaften auf und kann auf Gesicht, Lippen, Händen, Füßen, der Augenpartie und insgesamt auf der Haut verwendet werden. Hier können Sie sich unser gesamtes Produktsortiment ansehen.

Cremes und Seren, die mit CBD angereichert sind, sind inzwischen sehr beliebt geworden, da mehr und mehr NutzerInnen die positiven Eigenschaften von CBD erleben. Antioxidantien sind wichtig, um die Haut vor oxidativem Stress zu schützen und feine Linien und Falten zu reduzieren. Ein wasserlösliches Antioxidans, wie zum Beispiel Vitamin C, dient als natürlicher Schutz vor Hautschäden und hält die Haut jugendlich. CBD Produkte für die Haut, die nährende Inhaltsstoffe enthalten, stellen eine gute Alternative für NutzerInnen da, die sich schön und ausgeglichen gleichzeitig fühlen wollen.

Jeder handverlesene natürliche Inhaltsstoff, der in unserer Hautpflegeserie verwendet wird, lässt sich gut mit CBD kombinieren, um eine beruhigende Gesamtwirkung zu erzielen. Die Bedürfnisse Ihrer Haut sind wichtig. Trockene Haut braucht eventuell noch eine effektive Feuchtigkeitscreme, die auch Irritationen, Juckreiz und Schuppenbildung lindert.

Brauchen Sie Hilfe?

Unser Kundensupport hilft Ihnen gerne weiter.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Melden Sie sich hier an, um über Neuigkeiten, Aktionen und Updates informiert zu werden: