Warenkorb
CBD Kapseln (4%)
1 × 30,00 €
CBD Hanföl (20%)
1 × 129,00 €
Zwischensumme
159,00 
Bild von CBD Hanföl (15%) mit Kurkumin und Piperin
Bild von CBD Hanföl (15%) mit Kurkumin und Piperin

CBD Hanföl (15%) mit Kurkumin und Piperin

99,00 

Mit diesem Hanföl möchten wir Ihnen eine komplett neuartige Form von CBD Öl vorstellen. Hier wurden die bedeutsamsten Stoffe aus drei uralten Pflanzen schonend extrahiert und in einem einzigen Produkt wiedervereint: Cannabidiol aus Cannabis, Kurkumin aus Kurkuma und Piperin aus schwarzem Pfeffer. Diese einzigartige Kombination von Nordic Oil führt zu vielen Synergieeffekten, mehr dazu in den Details.

 Datenblatt zur Inhaltsstoffanalyse hier herunterladen

  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • CBD aus zertifiziertem Hanf
  • Keine künstlichen Zusatzstoffe
  • Vollspektrum Cannabis Sativa Extrakt
  • Keine gentechnisch veränderten Organismen

Jede Flasche enthält 10ml Flüssigkeit mit 1500mg CBD. Die integrierte Glaspipette ermöglicht ein genaues Dosieren und liefert darüber hinaus höchste hygienische Reiheit, da Glas keine Wechselwirkung mit anderen Stoffen eingeht. Ein Tropfen CBD Hanföl (15%) mit Kurkumin und Piperin enthält 5mg CBD. Der Inhalt der Flasche beträgt circa 300 Tropfen.

Kurkuma und Kurkumin

Kurkuma (Curcuma Ionga), auch indische Gelbwurzel oder gelber Ingwer genannt, ist eine Pflanzenart der Ingwergewächse. Kurkumin ist das zentrale Molekül innerhalb von Kurkuma, Träger von vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften sowie des gelben Farbstoffes der Wurzel. Zahllose positive Effekte von Kurkumin auf unterschiedlichste Erkrankungen wurden bereits in umfangreichen Studien mehrfach belegt.

Kurkumin und Arthrose

Die Auswertung mehrere Studien ergab, dass Kurkumin die Schmerzen bei Arthrose verringern und die Beweglichkeit wieder verbessern kann. Des Weiteren wurde keine signifikanter Unterschied bezüglich der Wirkweise zwischen Kurkumin und Schmerzmedikamenten festgestellt. Link zur Übersichtsstudie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5003001/

Kurkumin und Alzheimer

In einer Studie von 2012 wurden die Auswirkungen von Kurkuma auf die Alzheimer-Krankheit untersucht. Hierbei kam man zu dem Resultat, dass eine Behandlung mit Kurkuma in der täglichen Routine-Therapie die Lebensqualität sowie Alltagskompetenz der Patienten erhöht und die Belastung der Pflegepersonen senken könnte. Link zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3665200/

Schwarzer Pfeffer und Piperin

Schwarzer Pfeffer (Piper nigrum), ist eine Pflanzenart der Pfeffergewächse. Piperin ist das Hauptmolekül von Pfeffer und auch Träger dessen scharfen Geschmacks. Es wirkt als hervorragender Verstärker der Bioverfügbarkeit weshalb es sich perfekt zur Kombination mit Kurkumin eignet.

20-fach erhöhte Bioverfügbarkeit

Bereits im Jahre 1998 wurde bewiesen, dass Piperin die Bioverfügbarkeit von Kurkumin um das 20-fache erhöht. Eine Studie zeigt, dass Piperin die Serumkonzentration, das Absorptionsausmaß und die Bioverfügbarkeit von Kurkumin sowohl bei Ratten als auch beim Menschen ohne nachteilige Auswirkungen erhöht. Link zur Studie: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9619120

Wertvolles MCT-Öl

Bei Triglyceriden handelt es sich um eine chemische Verbindung eines Moleküls Glyzerin mit drei gleichen oder unterschiedlichen Molekülen Fettsäure. Bei MCTs (medium chain triglycerides; mittelkettige Triglyceride) handelt es sich um ein Molekül Glyzerin mit drei Molekülen gesättigter, mittelkettiger (6 bis 10 C-Atome) Fettsäuren. Der Vorteil von MCT-Öl liegt in seiner Struktur: Diese benötigt zur Spaltung weder Gallensäure noch Pankreaslipase. Dadurch sind Sie besonders gut verstoffwechselbar und kommen daher bei den verschiedensten Krankheitsbildern zum Einsatz.

CBD: Herstellung mit der CO2-Methode

Für die Gewinnung unseres CBD Öls vertrauen wir auf eine bestimmte Methode, bei der hohe Drücke und niedrige Temperaturen verwendet werden, um die CBD-Essenz präzise zu extrahieren und zu schützen. Nützliche Moleküle, die bei anderen Methoden häufig verloren gehen, bleiben erhalten und das Ergebnis ist ein reiner, potenter sowie natürlicher Extrakt.

CBD: Anbau der Pflanze

Der Hanfextrakt stammt aus biologisch angebauten Pflanzen von zertifiziertem Industriehanf.

Inhaltsstoffe:

  • Olivenöl
  • MCT-Öl
  • Hanfextrakt
  • Kurkumin (20mg)
  • Piperin (5mg)

  • Vor Gebrauch gut schütteln. Die Inhaltsstoffe können sich nach einer bestimmten Zeit am Boden absetzen. Dies ist ganz normal, nach dem Schütteln vermischen sich diese wieder problemlos miteinander.
  • Für eine optimale Resorption empfehlen wir, die Tropfen direkt unter die Zunge zu geben. Die Mundschleimhäute absorbieren die Essenz und nach 1-2 Minuten können Sie den Rest schlucken. Da CBD ein fettlösliches Molekül ist, empfiehlt es sich weiterhin, kurz vorher oder nachher fetthaltige Lebensmittel zu verzehren. Beispielsweise Butter, Milch, Käse, fetthaltige Pflanzenmilch oder Nüsse aktivieren die fettverdauenden Enzyme des Körpers. Sie können das Öl auch zum Essen zugeben, wobei die Wirkung dann etwas verzögert eintritt.

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht in der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen. Nicht für Kinder geeigent.

Da unsere Öle sogenannte Vollspektrum Öle sind, können diese einen gewissen THC-Gehalt aufweisen. Dieser liegt selbstverständlich unter dem von der EU vorgegebenen Grenzwert von 0,2% THC und fällt daher nicht unter den THC Gehalt von verschreibungspflichtigen Arzneimittel. Dennoch ist es möglich, dass ein Urintest auf THC Konsum positiv ausfällt. Falls Sie beispielsweise berufsbedingt regelmäßig auf THC getestet werden, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arbeitgeber darüber, dass Sie ein Nahrungsergänzungsmittel aus industriellen Hanf einnehmen und somit positiv getestet werden könnten.

Die bereitgestellten Inhalte dienen ausschließlich zur Information und Weiterbildung und ersetzen auf keinen Fall eine medizinische Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Unsere Texte dienen nicht zur eigenständigen Diagnose und zur Behandlung von Krankheiten.

Für weiter Fragen stehen wir Ihnen und Ihrem Arbeitgeber gerne zur Verfügung.

Das Produkt bitte kühl und dunkel lagern. Vor direkter Sonnenstrahlung schützen. Ungeöffnet mindestens 2 Jahre haltbar. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Monaten aufbrauchen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch