Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
-29%
Bild von Mani Drops - CBD + Melatonin
Bild von Mani Drops - CBD + Melatonin
Bild von Mani Drops - CBD + Melatonin
Bild von Mani Drops - CBD + Melatonin
Mani Drops - CBD + Melatonin
49,00  35,00 

Schlaf ist der wichtigste regenerative Prozess des Körpers. Unzählige körperliche und psychische Erkrankungen stehen im Zusammenhang mit Schlafstörungen. Unsere Mani Tropfen zum Einnehmen helfen bei Ein- und Durchschlafproblemen. Die Kombination von CBD und dem körpereigenen Schlafhormon Melatonin schafft ideale Voraussetzungen für gesunden und erholsamen Schlaf. Eine Flasche enthält 30 ml Tinktur und reicht für 30-50 Anwendungen.

Ein gesunder Schlaf ist einer der wichtigsten Prozesse zur Regeneration von Körper und Geist. Während der periodisch wiederkehrenden Leicht- und Tiefschlafphasen innerhalb eines Schlafzyklus schwankt auch die Frequenz der Hirnaktivität. In dieser Zeit wird Gelerntes gespeichert, Erfahrungen und Emotionen des Tages werden verarbeitet. Das nachts ausgeschüttete Wachstumshormon sorgt für den Wiederaufbau von geschädigtem Gewebe. Dies geschieht vornehmlich während der ersten zwei Tiefschlafphasen. Man spricht hier vom Kernschlaf, da hier die wichtigsten integrativen Prozesse des Gehirns stattfinden.

Die Folgen von zu wenig oder unregelmäßigem Schlaf sind vielfältig/mannigfaltig: Das Immunsystem ist geschwächt, die körperliche und geistige Reaktionsfähigkeit vermindert und Erlerntes wird wenig effektiv gespeichert. Die Langzeitfolgen von Schlafmangel sind z.B. Bluthochdruck und damit einhergehend ein erhöhtes Schlaganfall-, Diabetes- und Herzinfarktrisiko. Auch Depressionen, ein schwaches Immunsystem, Libidoverlust, etc. stehen oft in direktem Zusammenhang mit Schlafstörungen.

Schlafstörungen haben vielerlei Ursachen. Körperlicher, emotionaler oder geistiger Stress führt zu zentralnervöser Anspannung. Gedankenkreisen und nervöse Erregtheit lassen uns nicht zur Ruhe kommen. Chronische Schmerzen, die typischerweise in den Abendstunden intensiver empfunden werden, erschweren das Einschlafen. Auch die zunehmende Arbeit an Bildschirmen bis spät abends verzögert die körpereigene Melatoninproduktion und damit die Möglichkeit den essentiellen Kernschlaf auszunutzen.

Das Zusammenspiel von CBD & Melatonin

CBD leitet zwar den Schlaf nicht ein, jedoch kann es über verschiedene Effekte im Körper die Schlafqualität positiv beeinflussen. Die angstlösende (anxiolytische) und antipsychotische Wirkung kann helfen, unterbewussten und/oder emotionalen Stress zu reduzieren. Der (antispasmodische) krampflösende Effekt reduziert muskuläre Anspannungen. Auch die antiepileptische (antikonvulsive)Wirkung von CBD verhindert die Übererregbarkeit der Nervenzellen des Gehirns. CBD unterstützt die Entspannung von Körper, Geist und Seele.

Melatonin hingegen wirkt primär schlafeinleitend. Es wird auch als Schlaf- oder Nachthormon bezeichnet und von der Zirbeldrüse (Epiphyse) des Gehirns produziert. Eine steigende Konzentration dieses Hormons im Blut leitet im Körper die Ruhephase ein. Die abends abnehmende Lichtintensität bewirkt eine zunehmende Melatoninproduktion. Wird die Lichteinwirkung künstlich verlängert, hemmt dies auch die Herstellung von Melatonin. Diesen Effekt spüren wir, wenn wir abends lange am Bildschirm arbeiten. Schichtarbeit oder Flugreisen über mehrere Zeitzonen hinweg führen zum bekannten Jetlag, also der Auswirkung einer verzögerten Melatoninproduktion.

Inhaltsstoffe:

  • 30 ml Emulsion enthalten
  • 75 mg CBD
  • 45 mg Melatonin
  • Vitamin B
  • Wasser
  • Soyalecithin
  • Glycerol
  • Kaliumsorbat

Nehmen Sie 0.7-1ml Mani Tropfen 15 Minuten vor dem Schlafengehen ein. Geben sie die Emulsion direkt auf oder unter die Zunge und spülen sie mit wenig Wasser nach. Zur Wiederherstellung eines natürlichen Schlafrhythmus bei Jetlag, nehmen sie 1-1,2 ml zwischen 21:00 und 22:00 Uhr Ortszeit (an die sie ihren Schlafrhythmus synchronisieren wollen) ein und gehen sie dann zu Bett. Wenn sie Mani Tropfen sehr spät des Nachts oder in den frühen Morgenstunden einnehmen (23:00-03:00 Uhr) und früh aufstehen müssen, dosieren sie die Tropfen niedrig (0,7 ml). So stellen sie sicher, dass die Wirkung von Melatonin sie am nächsten Morgen nicht schläfrig macht.

Das Produkt darf nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Bitte beachten Sie, dass Wechselwirkungen mit bestimmten Psychopharmaka bestehen können! Für ausführliche Informationen wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Nach dem Öffnen sind die Mani-Tropfen 3 Monate haltbar, sollten im Kühlschrank aufbewahrt und vor direkter Sonnenstrahlung, Feuchtigkeit und Hitze geschützt werden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch