Warenkorb
Zwischensumme
159,00 
Bild von NEU! Liposomales Vitamin C mit CBD (90mg CBD)
Bild von NEU! Liposomales Vitamin C mit CBD (90mg CBD)

NEU! Liposomales Vitamin C mit CBD (90mg CBD)

49,00 

Unser neues Vitamin C Präparat mit CBD verbindet einen mächtigen Antioxidans, innovative Technologie und wirkungsvolles CBD miteinander: Vitamin C und CBD werden mithilfe der liposomalen Formel zielsicher im Körper transportiert und gewährleisten so eine optimale Resorption. Schützen Sie Ihre Zellen vor Oxidation und freien Radikalen mit diesem spektakulären Kraftpaket! Unter allen Vitaminen ist der Bedarf an Vitamin C mengenmäßig am größten. Für den menschlichen Körper ist Vitamin C essenziell. Unser liposomales Vitamin C mit CBD ist eine großartige Ergänzung zu den bereits bestehenden Nordic Oil CBD Ölen. Für den Geschmack enthält der Mix einen Hauch natürlicher Fruchtaromen. Jede Flasche von Nordic Oils liposomalem Vitamin C mit CBD enthält 150ml Flüssigkeit mit 90mg CBD. Die tägliche Dosiereinheit (5ml) enthält 3mg CBD und 250mg Vitamin C. Anzahl der Portionen: 30

  • Vegan
  • Keine Kcal
  • Laktosefrei
  • CBD aus zertifiziertem Hanf
  • Fruchtig belebender Geschmack
  • Vollspektrum Cannabis Sativa Extrakt

Was sind Vitamine?

Vitamine sind lebensnotwendige (essenzielle) organische Substanzen, die dem Körper in kleinen Mengen, d.h. in der Größenordnung weniger Milligramm (mg) bzw. Mikrogramm (µg), regelmäßig mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Sie dienen nicht als Energielieferanten bzw. Baumaterial, sondern sind an katalytischen oder steuernden Funktionen beteiligt. Ein Fehlen (Mangelerscheinung) bereits eines einzelnen Stoffes kann zu erheblichen physiologischen oder psychologischen Einschränkungen führen.

Weniger Vitamine in unseren Lebensmitteln

Durch stetig wachsenden Verarbeitungsgrad unserer Lebensmittel, langen Transportwegen sowie Lagerung gehen immer mehr lebensnotwendiger Vitamine in unserem Essen verloren bzw. sind schon lange zerstört bis sie in unserem Körper ankommen. Die Wahrscheinlichkeit, dass einer Person ein oder mehrere dieser Stoffe fehlen ist daher leider enorm und wächst stetig. Diese Tatsache kombiniert mit weiteren Risikofaktoren (siehe Risikogruppe) führt zu einem großen Defizit an Vitaminen. Unsachgemäße Lagerung und Zubereitung können hohe Verluste in Lebensmitteln bedingen. Als Mittelwert kann dabei von etwa 30% Verlusten ausgegangen werden.

Was bedeutet "liposomal"?

Bei unserem Vitamin C mit CBD Produkt handelt es sich um eine sogenannte liposomale Rezeptur. Liposome (kleine kapselartige Strukturen) sind eine neuartige Form von Medikamentenliefersystem, die sicherer und schneller als viele andere traditionelle Methoden ist. Sie wirken, indem sie die Inhaltsstoffe in flüssiger Form in ihrem Kern einkapseln, was sie für die direkte Zellaufnahme leicht verfügbar macht. Wirkungsvolle Liposome schützen gegen Verdauungsenzyme und stellen sicher, dass die wertvollen Stoffe unseres Multivitaminpräparates im Körper dorthin gelangen, wo sie sollen. Die Bioverfügbarkeit kann laut Studien im Vergleich zu einem Ölpräparat in etwa um das dreifache ansteigen.

Die Funktionen von Vitamin C

Vitamin C entfaltet zahlreiche Wirkungen in unterschiedlichen Organsystemen und Stoffwechselprozessen:

  • Hydroxylierung unter Beteiligung von Sauerstoff

Sowohl für die Bildung von Kollagen der Stützgewebe (Bindegewebe, Knochen, Knorpel) als auch für die Aufrechterhaltung der normalen Funktion dieser Gewebe ist es unentbehrlich (-> Bildung von Hydroxyprolin aus Prolin) (vgl. auch Stahl / Heseker, 2010, S.135). Vitamin C wirkt beim Elektronentransfer der Hydroxylierungsreaktionen mit. Es ist an der Bildung eines Schlüsselenzyms beim Cholesterolabbau beteiligt. Es ist beteiligt an der Umwandlung von Dopamin zu Noradrenalin. Die sauerstoffabhängige Synthese von Adrenalin im Nebennierenmark ist nur unter Anwesenheit von Vitamin C möglich.

  • Reduktion mit Wasserstoffübertragung

Es wirkt mit bei der Synthese von Tetrahydrofolsäure aus der Folsäure Es ist indirekt an der Bildung von Corticosteron beteiligt. Es wirkt mit bei der Hydroxylierung von Tryptamin zu Serotonin (Serotonin ist ein Neurotransmitter, es entsteht aus der Aminosäure Tryptophan). Es ist beteiligt am oxidativen Abbau der Aminosäuren Phenylalanin und Tyrosin.

  • Radikalfänger

Durch den normalen Zellstoffwechsel sowie durch exogene Faktoren (Autoabgase, Ozon, Zigarettenrauch usw.) kommt es zur Entstehung von reaktiven Sauerstoffspezies im Organismus (sog. „freien Radikalen“). Diese werden u.a. durch Vitamin C vernichtet, sodass sie keine zerstörerische Wirkung an biologischen Membranen, Proteinen und der DNA ausüben können. Gemeinsam mit dem Beta-Carotin und Vitamin E gehört Vitamin C zu den natürlichen Antioxidanzien („Radikalfänger“). In den Zellen aller Lebewesen entstehen ständig Sauerstoffradikale, die z.B. als Botenstoff (NO) oder als Bakteriengifte fungieren. Andererseits können sie auch schädigend wirken: So ist erklärbar, dass ein Zusammenhang zwischen der Häufigkeit bestimmter Krebsarten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie der Versorgung mit den antioxidativ wirkenden Vitaminen besteht.

  • Chelatbildner

Vitamin C begünstigt die Ausscheidung von toxischen Schwermetallionen (Blei, Cadmium, Quecksilber). Es fördert die Eisenaufnahme durch Bildung eines Chelatkomplexes und fördert die Bildung zweiwertigen Eisens. Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Eisenionen aus dem Plasmaprotein Transferrin in das Organprotein Ferritin, das der Eisenspeicherung dient.

  • Sonstiges

Vitamin C unterdrückt als Reduktionsmittel die Bildung von krebserregenden Nitrosaminen. Es spielt bei der Abdichtung von Kapillaren und der Aktivierung des Thrombins (Gerinnungsbeschleunigung des Blutes) eine Rolle.

Die Rolle von Vitamin C bei Prävention und Therapie bestimmter Erkrankungen ( nach: ERNÄHRUNG IM FOKUS 2003 )

Möglicherweise kann eine gesicherte Vitamin-C-Versorgung die Symptome bei Erkältungskrankheiten abschwächen. Es fördert die Funktion der Leukozyten (weiße Blutkörperchen) bei der Infektionsabwehr.

Vitamin C hat einen günstigen Einfluss auf einige Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Vitamin C schwächt den schädigenden Einfluss freier Radikale ab, damit sinkt das Risiko von Krebserkrankungen.

Eine gute Versorgung mit Vitamin C mindert das Kataraktrisiko (grauer Star), da Antioxidanzien oxidative Schäden an der Augenlinse verringern.

Da Vitamin C ein wichtiger Cofaktor bei der Synthese von Kollagen ist, einem wesentlichen Bestandteil der organischen Matrix des Knochens, besteht eine positive Assoziation zwischen Vitamin-C-Zufuhr und Knochendichte, was wiederum das Osteoporoserisiko mindern könnte.

Da Diabetes mit erhöhtem oxidativen Stress verbunden ist, könnte sich eine zureichende Vitamin-C-Versorgung in Bezug auf diabetische Folgeerkrankungen günstig auswirken.

Bei weiteren Erkrankungen bzw. Gesundheitsstörungen kann Vitamin C eine günstige Wirkung entfalten (z.B. Prävention der Eisenmangelanämie u.a.).

CBD: Herstellung mit der CO2 - Methode

Für die Gewinnung unseres CBD Öls vertrauen wir auf eine bestimmte Methode, bei der hohe Drücke und niedrige Temperaturen verwendet werden, um die CBD-Essenz präzise zu extrahieren und zu schützen. Nützliche Moleküle, die bei anderen Methoden häufig verloren gehen, bleiben erhalten und das Ergebnis ist ein reiner, potenter sowie natürlicher Extrakt.

CBD: Anbau der Pflanze

Der Hanfextrakt stammt aus Pflanzen von zertifiziertem Industriehanf.

Inhaltsstoffe:

Wasser, Süßungsmittel: Xylitol, Steviaglycosid, Emulgator: SOYA-Lecithin, Natriumascorbat, Glycerol, Ethanol 1,6%, Verdickungsmittel: Xanthan, Konservierungsmittel, Kaliumsorbat, Aromastoffe: Ananasgeschmack, Natriumhydroxid E524, Kaliumhydroxid E525, Hanfextrakt.

Inhaltsstoffe

Pro 100ml

Pro Portion (5ml)

NRV

Vitamin C

5000 mg

250 mg

312 %

Hanfextrakt

60 mg

3 mg

-

  • Vor Gebrauch gut schütteln.

  • Produkt enthält Alkohol.
  • Nicht für Tiere geeignet.
  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Empfohlene Dosierung nicht überschreiten.
  • Allergiehinweis: Soja (nicht gentechnisch verändert)
  • Nicht in der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen.
  • Übermäßiger Konsum kann eine abführende Wirkung haben.
  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise.

  • Bitte kühl und dunkel lagern.
  • Vor direkter Sonnenstrahlung schützen.
  • Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Monaten aufbrauchen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch